Barrierefrei Leben e.V.

Verein für Hilfsmittelberatung, Wohnraumanpassung und barrierefreie Bauberatung

Rückblick auf den Informationstag "Mobil mit dem Rollstuhl - sichere Mobilität"

Informations-Plakat zur Veranstaltung

Dieser Aktionstag richtete sich an Rollstuhlfahrer, seien es Erwachsene, Jugendliche oder Kinder und Alle, die sich für das Thema interessieren.

Selbstständig und mobil kann nur sein, wer optimal informiert, beraten und versorgt wird. Dazu wurden Vorträge, Informationsstände sowie eine Ausstellung mit Informationsmöglichkeiten angeboten.

Zeitpunkt und Ort der Veranstaltung:

  • Termin: Freitag, 05.11.2010, 10 bis 16 Uhr
  • Ort: Herntrich-Saal auf dem Gelände der Ev. Stiftung Alsterdorf, Alsterdorfer Markt 16 b, Hamburg

Download: Startet das Herunterladen der DateiFlyer "Mobil mit dem Rollstuhl - sichere Mobilität" (PDF-Datei 128 KB)



Eröffnung mit Grußworten

Die Veranstaltung wurde um 10 Uhr eröffnet. Grußworte sprachen:

  • Reinhard Giese, Barrierefrei Leben e.V.
  • Ulf Mehrens, Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.
  • Antje Blumenthal, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen
  • Dr. Christian Fricke, Werner-Otto-Institut gGmbH

Informationsstände

Folgende Einrichtungen waren mit Informationsständen vertreten:


Aktion von 10 - 14 Uhr

Rollstuhltraining: Nutzung Nahverkehrs-Bus
Rollstuhlraining: Mit dem E-Rollstuhl in einen Bus fahren

Mit einer Mitarbeiterin der Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen konnten Rollstuhlnutzer den Einstieg mit Rollstuhl in einen HVV - Bus üben.


Vorträge im Seminarraum des Werner-Otto-Instituts

Folgende Vorträge im Rahmen der Präventionskampagne "sicher mobil" von BGW und DRS wurden angeboten. Dazu erfolgten vorab über 50 Anmeldungen.

  • 11.00 - 11.45 Uhr: Bedeutsame Aspekte der Rollstuhlversorgung (Jutta Retzer)
  • 12.00 - 12.45 Uhr: Gesetzliche Grundlagen und bedeutsame rechtliche Aspekte der HMV (Christian Au)
  • 14.00 - 14.45 Uhr: Sichere Beförderung - Kraftknotensystem (Peter Richarz)
  • 15.00 - 15.45 Uhr: Mobilitätsentwicklung und -förderung (Peter Richarz)

Vortragsort: Werner-Otto-Intitut / Seminarraum, Bodelschwinghstraße 23 (auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Alsterdorf)


Beteiligte Firmen

Bildergalerie

Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl
Rollstuhl

Veranstalter

„Mobil mit dem Rollstuhl - sichere Mobilität“ wird vom Beratungszentrum für Technische Hilfen und Wohnraumanpassung (Träger Barrierefrei Leben e.V.) in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V., dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. und dem Werner-Otto-Institut gGmbH veranstaltet. 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Beratungszentrum, Karin Dieckmann, Telefon 040/29 99 56 58.

Barrierefrei Leben e.V.
Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V.
Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.
Werner-Otto-Institut gGmbH

Lageplan

Lagepläne Alsterdorfer Markt
Alsterdorfer Markt

Verkehrsanbindung:

  • Bahn: U1 bis Haltestelle Sengelmannstraße
  • Bus: Linie 179 bis Haltestelle Alsterdorf